Montag, 30. September 2013

Erstes Möbelstück - Ein Einbauschuhschrank Abschlussbilder Teil 5

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

nach Abschluss der Montagearbeiten im  4.Teil der Bauserie konnte ich nach nun 4 Wochen "Wochenend - und Feierabendarbeit" (allerdings sehr gemütlich) am Wochenende den Schuhschrank an Ort und Stelle aufstellen und die Türen fertig montieren.



Viel Spaß beim weiterlesen





Der Bau des Schuhschrankes hat mir sehr viel Spaß gemacht. War es doch mein erstes Möbelprojekt für die Wohnung.

Wie schon am Anfang erwähnt, war es Ziel, einen Einbauschrank zu  bauen, mit dem Augenmerk auf Nutzen und Kosten.

Sollte doch ein Schuhschrank passend für den Flur gebaut werden. Und vor Allem, er sollte fertig werden und der Bau sollte sich nicht Monate hinziehen. Ein reines Zweckmöbel.


Material:


  • Wiesa FBU100 Fichte Sperrholzplatte 18 mm 2500*1250 mm
  • weiße beschichtete Presspanplatte 13 mm aus Bestand für Fachböden / Rückwand
  • ca. 20 Meter Kiefernumleimer 2500 mm * 50 mm * 5 mm
  • Topscharniere Hettich Intermat
  • Sitzbank 35 mm Kiefernleimholz aus Bestand
  • Clou Lacklasur weiß für den Korpus
  • Terrassenöl Natural Farben für die Sitzbank und Deck
  • Pflege Finish Oil Natural Farben für Kiefernumleimer
  • Edelstahl Türgriffe


Ich werde nun immer abwechselnd noch einmal die Planungsbilder und die Echtbilder nacheinander einblenden.











 











Hettich Topscharnier Intermat


Kiefernumleimer am gesamten Möbelstück um die Sperrholzkanten und Presspankanten zu kaschieren











So, ich hoffe Euch hat die Baureihe gefallen. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich,

bis zum nächsten Projekt

Es grüßt herzlich

Alwaysworkingman - Andi

Kommentare:

  1. Hey Andi,
    Glückwunsch zum fertigen Projekt! Ist schön geworden und passt gut in den Eingangsbereich.
    Gruß,
    Dominik

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andi,
    der Schrank ist dir wirklich sehr gut gelungen. Die Kombination zwischen hellen Flächen, Körben und den Kiefer Platten gefällt mir sehr gut. Der Schrank passt sich auch sehr gut in den Flur ein. Ich bin auf deine weiteren Projekte schon gespannt.

    Gruß

    Heiko

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr schön geworden, hat mir Spaß gemacht, Deine Reihe zu lesen - danke für die ausführlichen Beschreibungen und Bilder. Keep working :-)

    Phil

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Zusammen,

    vielen Dank fürs vorbei schauen.
    Das schlimme ist, das war erst der "Erste".
    Meine Frau hat am Sonntag nach Aufstellung erneuten Bedarf angemeldet. Eine Garderobe inkl Schuhschrank im anderen Eck des Flurs. :-)

    Allerdings werde ich mir etwas mit der Holzauswahl überlegen müssen. Die Umleimer anzubringen ist zu langatmig und ziemlich aufwendig auf die Anzahl. Und das "weiß" lackieren ist auch ziemlich schwierig im Vergleich zum Ölen. Das Ergebnis wird leider nur "gut" und nicht wie beim ölen "sehr gut".

    Mal sehen, es gibt demnächst wieder Neuigkeiten,

    bis denn

    Gruß Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem gelungenen Auftakt werden dir die Aufträge sobald nicht ausgehen ;-)

      Löschen
  5. Hallo Andi,

    schaut super aus, vor allem das Grunddesign mit den Körben und die Kanten der Platten gefallen mir.

    Grüße

    Michael

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andi,
    Glückwunsch zur wirklich gelungenen Arbeit. Ich hoffe du findest auch in Zukunft Gefallen an weiteren schönen Projekten.
    Ja, und die Wünsche der Frau(en) kann ich gut nachvollziehen und lass dir sagen: Die hören nie auf.
    Gruß
    Martin

    AntwortenLöschen

Danke, Ihr Kommentar wird noch moderiert. Danke.