Donnerstag, 25. Juli 2013

Projektvorstellung: Erstes Möbelstück - Ein Einbauschuhschrank für den Flur

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

es freut mich, das Sie sich für mein "Erstes richtiges Möbelprojekt" interessieren.

Langsam komme ich aus den Gefilden des Kellers in den Wohnbereich.

Es handelt sich zwar nun in den Anfängen immer noch um einfache Möbelstücke, die aber meines Erachtens recht pragmatisch sind.

Was mich am meisten an den kommenden Projekten reizt, ist die Maßanfertigung der Möbel, speziell auf unser Haus zugeschnitten. Selbst einfache Einbaumöbel sind ja bekannt nicht günstig, wenn Sie der freundliche Schreiner nebenan macht. Und ich kann voll auf die Bedürfnisse meiner Familie eingehen und die Situation vor Ort.




Viel Spaß beim weiterlesen



Donnerstag, 18. Juli 2013

Neue Rubrik "Arbeitssicherheit"

Hallo Liebe Leserinnen und Leser,

da das Thema Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit mit zu den wichtigsten Themen in der Werkstatt gehört, habe ich eine neue Rubrik über dieses Thema eröffnet.


In dieser Rubrik werde ich gefundenes Material, welches ich der Meinung bin, es könnte so manchem Heimwerker / Hobbytischler von Nutzen sein, verlinken.





Viel Spaß

Andi

Montag, 15. Juli 2013

Projektabschluss: Einfaches Treppengeländer für eine Falltreppe in den Dachstuhl

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

am Wochenende habe ich mein hier vorgestelltes Treppengeländer fertig montiert.


Ziel des Projekt war es, wie bereits geschrieben, ein günstiges, einfach herzustellendes und stabiles Treppengeländer zu bauen.

Da es sich um eine sehr einfache Arbeit handelt, werde ich die Zwischenschritte nicht detaillierter beschreiben.

Meine Erachtens ein sehr einfaches "Heimwerker-Projekt".







Sehen Sie sich die Bilder des fertig montierten Geländers an.


Mittwoch, 10. Juli 2013

Projekt: Einfaches Treppengeländer für eine Falltreppe in den Dachstuhl

Hallo lieber Leserinnen und Leser,

heute möchte ich Ihnen ein neues Projekt vorstellen.

Ein einfach gehaltenes Treppengeländer für unseren Aufgang in den Dachboden. Die Falltreppe wurde vor 3 Jahren eingebaut, und seit her schiebe ich das immer vor mir her, ein Geländer zu bauen. Der Dachboden ist nicht ausgebaut, und dient einzig und allein der Lagerfläche für mein Holz.

Ziel des Projekts: Maximale Sicherheit unter Berücksichtigung der Kosten :-) abgedroschener Spruch ......

Als Material kommen günstige sägeraue Kanthölzer 60x40 mm und Fichten/Tannenholz 18 mm zum Einsatz.

Wie immer habe ich mir die Umgebung in Sketchup originalgetreu aufgerissen und dann die Treppe hinein geplant.



So und nun viel Spaß mit dem Projekt