Sonntag, 3. Mai 2015

Little help for friends - Bettumgestaltung

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

mich haben sehr gute Freunde gefragt, ob ich Ihnen Ihr Bett umbauen könnte.
Hintergrund: Das alte Wasserbett soll raus und normale Lattenroste mit Matratzen wurden gekauft.
Allerdings würden Sie gerne den alten Unterbau behalten, der sei eigentlich ganz gut und mit Schubladen versehen und äußerst praktisch.

Baustellenbesichtigung und Aufmaß:


Friend: Hier ist das gute Stück, et voilà......
Ich: Aha, ein Traum in Ahorn-Span. Nicht schlecht gebaut. Sehr stabil. Ist klar, ein Wasserbett hat 700 kg was auf den Boden gebracht werden muss. Kann man was draus machen.
Friend: Schön wäre ein Aufbau in Massiv Holz......
Ich: Vergiss es, kannste nicht bezahlen und sieht zum Ahorn Span nix gleich.
Friend: Dann bau uns ein komplettes Bett aus Massivholz, was mit dicken Füßen. So komplett eben.
Ich: Vergiss es, kannste nicht bezahlen :-) Aber ich habe eine Idee, wir könnten weiß belegtes Multiplex nehmen und die Kanten schön abfasen und ölen. Weil Span mit Bügelumleimer mach ich nicht. Zu viel gefrickel und sieht nich aus
Friend: Na das hört sich doch super an. Was kostet das.
Ich: Naja, billich ist anders, 70,- Tacken pro m2. Und wir müssen eine ganze Platte nehmen.Da sind wir dann locker bei 220,- pro Platte
Friend: Schluckt, okay, aber das hört sich doch gut an.


Freitag, 1. Mai 2015

Schleifscheiben organisieren - Quick and Dirty

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

meine Schleifscheiben Situation hat mich eigentlich immer genervt.



Ständig war ich am wühlen nach den Schleifscheiben und am raussortieren eines Schleifsatzes:

80,120,180,240,320.

Auch die benutzten Scheiben lagen heillos im Systainer. Was die Kramerei potenzierte.








Also wurden heute 2 Sortierkästen aus 6 mm Sperrholz gebaut. Es gibt zwar Millionen Plastik Sortierkästen, aber die Billigen passen nicht und die Teuren sind für Schleifscheiben zu schade.
Und einen ganzen Systainer für 6 oder 8 Körnungen zu vergeigen geht auch nicht. Jedenfalls für mich.