Donnerstag, 22. Dezember 2016

Schnelle Idee für Weihnachten - Zettelbox

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

kurz vor Weihnachten hier noch ein kleiner Post oder eine Idee für ein schnelles Weihnachtsgeschenk.


Diese Zettelboxen sind schnell gemacht und machen meines Erachtens doch mehr her als diese "Plaste Schachteln".😉





Da ich noch von meinem "Ich mach mal aus Brennholz Leimholz" Projekt was über hatte, wurde dies für die Boxen verwendet. Wenn meine Freunde wüssten, wie lang der Weg bis dahin war 😐

Brennholz - Leimholz
Ich erwähnte bereits das sowas keinen Sinn macht

Auf Gehrung mit Klebeband verleimt

Die Gehrungen wurden mit kleinen Federn verstärkt.

Hier habe ich absichtlich die Aldi Säge genommen, da der Schnitt etwas breiter ist wie bei meiner "guten Säge" 😆


Die Federn wurden auf der Hobelmaschine auf 1,4 mm ausgehobelt.




You can´t get enough clamps

Auch wenn der Spruch einen Bart hat, aber er bewahrheitet sich doch immer wieder .....😭


Weihnachten kann kommen

Diese Zettelboxen sind auch hervorragende kleine Projekte um sie mit Kinder zu basteln. (Hab ich nämlich gemacht)

Gruß Andi - Alwaysworkingman


Dovetails - wird immer besser







1 Kommentar:

  1. Gute Idee für die "resteverwertung". Ich sehe das gerade als Chance, die Hölzer mit einer "krummen" Maserung einer sinnvollen Verwendung zuzuführen. Denn so ein kleiner Zettelkasten brauch ja ein wenig Charakter und Einzigartigkeit.
    Noch eine Frage: Haben die Boxen eine Oberflächenbehandlung bekommen?

    AntwortenLöschen

Danke, Ihr Kommentar wird noch moderiert. Danke.