Seiten

Donnerstag, 3. Mai 2018

Mr. Festool meets Mr. Nicholson Part II

Hallo liebe Leserinnen und Leser,


ich habe ja auf meiner alten Werkbank mehrere Jahre den Vorzug des "Festool Lochsystem Prinzip" kennen und auch lieben gelernt.

Jetzt habe ich ja so eine "Mittelalter Bank" gebaut. Diese hat sicherlich enorme Vorteile in der Arbeit mit Handwerkzeugen. Die massive Bank ist perfekt zum stemmen und hobeln. Desto mehr Masse, desto besser.


Aber bei der Montage von modernen Möbeln, auch die aus Span, ist die Bank einem Lochtisch unterlegen. Weil egal wie oft man die Werkbank abrichtet. Massives Holz arbeitet und eine MDF Platte nicht. Die ist immer gerade und platt wie eine Glasplatte. Das ist angenehm beim verleimen. Und man kann ohne Ende spannen.

Also muss beides her .....



Sonntag, 29. April 2018

Mr. Festool meets Mr. Nicholson Part I

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

meine Nichsolson Style Workbench get´s modern ...................

Quelle: Original Bild Nicholson Bench

Durch meine langjährige Arbeit mit den Festool Zwingen und Zubehör für den MFT möchte ich irgendwie nicht in das 19 mm System wechseln. Ein Kompromiss muss her.


Sliding Deadmen mal anders

 

Freitag, 27. April 2018

Nicholson Style Workbench - nach "The English Woodworker"


Hallo liebe Leserinnen und Leser,



Seit einiger Zeit habe ich die Vorzüge des Online Video Woodworking kennen gelernt.

Besonderen Spaß habe ich da beim "The English Woodworker"

Auf diesen Seiten und im Video Portal bekommt "Mann" echte, englische Holzwerker Themen. Und das auf sehr spannende und robuste Art.
Es kommen ausschlieslich Handwerkzeuge zum Einsatz.

Damit das Ganze nicht nur in "Video Animation" endet, habe ich mir mal den ersten Kurs gekauft und genau so nachgebaut. (Sonst macht das ja keinen Sinn)

Nicholson Style Workbench



So genug "geschnaggt" Los geht's ................. ✊

Donnerstag, 29. März 2018

WC Waschtisch Unterschrank - Schon wieder Span.......

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

im letzten Jahr war ich, was den Blog angeht, ziemlich inaktiv. Das lag aber zumeist an den Projekten die ich abgeschlossen habe.

5 Monate war ich mit dem Umbau  und letztendlichem Aufbau unserer neuen Küche zu Gange. Danach habe ich erstmal "Luft" geholt. 😀

Dann hatte ich meiner Schwiegermutter noch ein einfaches Schränkchen für Ihren WC Waschtisch versprochen.  😀

Dieses konnte ich letzte Woche montieren.

Ein Schränkchen aus Baumarkt Span ohne viel SchiSchi. Kleine Herausforderung war der Falz an der Oberseite, da das Waschbecken da einen Bauch hat, der raus steht.




Falz für Waschbecken

Nachdem diese Dinge, "die sein mussten" nun endlich abgeschlossen sind, werde ich mich in den nächsten Tagen wieder schöneren Projekten widmen.

Bis dahin,

Gruß Andi